FANDOM


eine Neuigkeit, etwas Unerwartetes oder Überraschendes:

sozialwissenschaftlich nach Shands (1967): "anything that makes an difference"

Die Journalistische Information ist auf Wahrheit gestützt, während der Kommentar die subjektive Meinung des Verfassers wiederspiegelt.

(U2 K2.1)

Eine Information sollte in folgender Reihenfolge (umgekehrte Pyramidenstruktur) aufgebaut sein:

  • Lead (siehe Leadstil)
  • Quelle/Zitat
  • Fakten
  • Details, Hintergrundinformationen, Ursachen
  • weniger bedeutende Einzelheiten (U4 K3.3.4.1 S77)

Eine Information an die Medien sollte immer folgenden Kriterien erfüllen:

  • Aktualität
  • Verständlichkeit
  • Wahrheit
  • Zuverlässigkeit
  • Beantwortung der fünf W-Fragen (WHO says WHAT in WHICH Channel to WHOM with WHAT Effect? (Lasswellformel, siehe Harold D Lasswell))

siehe auch: