FANDOM


Interne Kommunikation hat sechs Regeln (U1 S32):

  • Ausgewogenheit der Information
  • Dezentralisierung der Information
  • Förderung lokaler Kompetenz
  • Vernetztes Denken
  • Langfristige Sammlung und Aufbereitung von Informationen
  • Aktuelle und kritische Information

Nach Bernays haben Mitarbeiter eine besondere Rolle als Botschafter (PR begins at home). Interne Kommunikation spielt also eine wichtige Rolle bei der Identifiktion der Mitarbeiter mit der Organisation.

Darüber hinaus soll interne Kommunikation motivieren und sozialisieren.

Planung interner Kommunikationsmaßnahmen richtet sich nach:

  • Unternehmensstruktur (Größe, Lage...)
  • Unternehmenskultur
  • Leitbild, Strategie, Ziele
  • Wettbewerbsumfeld
  • gesellschaftliches und wirtschaftliches Umfeld
  • kommunikationstechnische Infrastruktur

Instrumente für interne Kommunikation (Beispiele):

  • Mitarbeiterzeitung
  • Sprecher
  • Betriebsfest
  • Kummerkasten
  • Intranet

siehe auch: