FANDOM


Eingeführter Begriff von Lazarsfeld (siehe Personen) aus dem Zweistufenmodell

Der Opinion Leader oder auch Meinungsführer ist demnach

  • glaubwürdig
  • sachkundig
  • kommunikativ kompetent
  • einem Rezipienten persönlich bekannt

Er informiert sich über Medien, bildet sich eine Meinung und gibt sie an andere weiter, die auf ihn hören. Lazarsfeld Theorie (1940) stützte sich jedoch darauf, das Informationen die Meinungsführer eher erreichen als andere, was jedoch nicht so ist, da die Medien alle Rezipienten alle gleichermaßen erreichen können (U5 K2.3 S45). Zu den Opinion Leadern gehören auch prominente Jounalisten (U8 K2.16 S19).

Zu unterscheiden sind reale Meinungsführer, die man aus dem eigenen Leben kennt und virtuelle Meinungsführer, die nur aus dem Medien bekannt sind.

siehe auch: